Dienstag, 21. Juni 2016

neue Kindermützen "Resi & Hannes"

Hallo ihr Lieben,

schon vor einiger Zeit habe ich für die Mausekinder neue Sommermützen genäht. Doch da die letzten Tage so verregnet waren, konnte ich erst gestern Tragefotos machen.
Jetzt habe ich etwas zum Zeigen ...


In das Schnittmuster hab ich mich sofort verliebt. Es gibt eine Jungen- und eine Mädchenvariante, und die Größen reichen von 42 bis 64 cm Kopfumfang, was den Schnitt sogar erwachsenentauglich macht.

Obendrein verbreiten die Mützen einen tollen Retrocharm. Und man kann sich, was die Materialwahl anbelangt, herrlich austoben, denn jeder festere, unelastische Stoff kann vernäht werden.


Für die Sommervariante habe ich mit Vliesline verstärkte, dünne Baumwolle verwendet, aber Herbstmützen aus Cord und Jeans sind auch schon in Planung ...


Das Schnittmuster "Resi & Hannes" von Pfingstspatz habe ich bei Makerist gefunden. Verwendete Stoffe: für die Mädchenvariante: Baumwolle Mirabelle by Rebekah Ginda (rosa Blumen) z. B. von hier und für die Jungsmütze: Baumwolle aus der Stoffrestekiste meines Lieblingsstoffladens


Jetzt sind die Mausekinder wieder gut behütet.
sind sie ja immer - aber ich liebe Wortspiele, deshalb, das musste jetzt mal sein ;) 

Damit geht es zu Kiddikram

Wir lesen uns :)
Bis bald,
eure Antje

PS: Mein Blog hat nun auch eine facebook-Seite, wer mag, kann hier mal schauen. Über ein Like würde ich mich sehr freuen :)

Kommentare:

  1. Also ich like dich hier, ich bin nicht bei Feb 😉
    Die Hüte sind sehr chic. Meine Jungmenschen haben eher selten freiwillig Kopfbedeckungen getragen....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Antje,
    die sehen ja cool aus. Bei diesen sonnigen Tagen können die Kiddies sie sicher gut gebrauchen.
    Ganz liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du mir schreibst. Ich freue mich doll über jeden Kommentar (auch wenn ich nicht immer die Zeit finde zu antworten)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...