Dienstag, 3. März 2015

Noch eine Girlande und Anleitung für eine Häkelblüte

Hallo ihr Lieben,

nun haben wir schon März. Allerdings mit Aprilwetter. Zumindest bei uns wechseln sich Regen, Sonnenschein und Schneeschauer ab. Dazu braust ein heftiger Wind, aber wir waren trotzdem draußen.
Die Mausekinder waren im Sandkasten und haben schon wieder fleißig Sandburgen gebaut, Ball gespielt und der Mausejunge hat sogar brav bei der Gartenarbeit geholfen :)

Ich hab die alten Pflanzenreste vom Vorjahr entsorgt und der Mausejunge hat sie zum Kompost getragen. So schnell konnte ich gar nicht scheiden, wie er geflitzt ist. Und stolz war der Zwerg, weil er helfen konnte ...


Nun sieht ein Teil der Beete wieder ordentlich aufgeräumt aus. Der Rest folgt später. Und da bei uns der Winter recht mild war, sprießt sogar schon das ein oder andere unerwünschte Pflänzchen (sprich Unkraut) im Garten. Juchuu, ich hab zu tun ... denn ich liebe die Gartenarbeit!

Mein Mausemann hat auch gewerkelt und neue Rankgitter für unsere Kletterrosen angebracht, dabei hat dann das Mausemädchen assistiert. wenn sie nicht gerade Blödsinn gemacht hat
Allerdings sind wir auch da noch nicht ganz fertig, deshalb gibt es ein andermal Fotos für euch.

Aber ich hab auch wieder gehäkelt ... natürlich wieder Blümchen. Und es ist auch nochmals eine Anleitung für euch entstanden ...


Häkelblüte

Für die kunterbunten Blüten hab ich jeweils drei verschieden Farben genommen und dann wie folgt gehäkelt:

  • in der ersten Farbe: in einen Fadenring 3 Luftmaschen (ersetzt ein Stäbchen) und ein Stäbchen häkeln, dann * 2 Luftmaschen und 2 Stäbchen * häkeln
  • von * bis * 3x wiederholen, dann 2 Luftmaschen häkeln und die Runde mit einer Kettmasche schließen
  • Faden sichern und abschneiden
  • Farbwechsel: ein einen beliebigen Zwischenraum 3 Luftmaschen (ersetzt ein Stäbchen), ein Stäbchen, 2 Luftmaschen und 2 Stäbchen häkeln
  • in den nächsten Zwischenraum * 2 Stäbchen, 2 Luftmaschen, 2 Stäbchen * häkeln, dann von * bis * noch 3x wiederholen, die Runde mit einer Kettmasche schließen
  • Faden sichern und vernähen
  • erneut die Farbe wechseln: * zwischen das 2. und 3. Stäbchen der Vorrunde eine feste Masche häkeln, dann in den Luftmaschenbogen der Vorrunde 6 Stäbchen häkeln * dann noch 4x wiederholen
  • Faden sichern und vernähen



Die Blüten habe ich anschließend zu einer Girlande zusammengehäkelt. Wie das genau geht, habe ich hier schon einmal erklärt. Dieses Mal habe ich die Blätter allerdings einfach weggelassen.


Mir gefällt die Girlande trotzdem ausgesprochen gut. Sie hängt jetzt an unserem Badezimmerfenster und verbreitet gute Laune.

Beim nächsten Mal zeige ich euch etwas Genähtes und danach gibt es die Anleitung für den lang versprochenen Häkelblumenkranz. Versprochen :)

Bis dahin wünsch ich euch alles Liebe,
Eure Antje

Kommentare:

  1. Ach wie schön. Die bunten Blümchen verbreiten gleich gute Laune. Ich freu mich auch schon auf den Frühling und die Gartenarbeit ;-)
    Eine gute Woche,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Antje,
    wie schön, dass Ihr im Garten spielen und werkeln könnt und dabei hat das Mausehaus-Team ja schon ganz schön viel geschafft.

    Die Häkelgirlande ist soooo schön! Kommt in jedem Fall auf die immer länger werdende
    " Will ich unbedingt mal Ausprobieren - Liste". Danke fürs zeigen!

    Wünsche Dir einen schönen Abend!

    Liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Antje,

    ganz putzig ist sie, die frühlingshafte Blütengirlande. Danke für die schöne Anleitung. Blüten häkle ich auch immer wieder gerne mal zwischendurch :-)

    Herzliche Dienstagsgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Ich muss erst UFOs abbauen. Sonst baue ich mir selbst eine Mauer...
    sind wieder so schön, deine Blümchen!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Antje,

    wenn man rausschaut, meint man es ist schon April nicht März ;o)))

    Danke für deine Anleitung, die Girlande sieht supi aus, so richtig frischer Wind zum Hintergrund des Wetters.

    Ich wünsch dir noch einen schönen Restnachmittag

    GLG Mela

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Antje,
    die Häkelblüten und die Girlande sehen gut aus!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöne Blümchen hast du da gezaubert. Die sehen echt toll aus. Ich liebe ja Häkelblümchen und werde deine ganz sicher bald mal ausprobieren.

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du mir schreibst. Ich freue mich doll über jeden Kommentar (auch wenn ich nicht immer die Zeit finde zu antworten)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...