Freitag, 16. Januar 2015

Neues vom Wohnzimmer ...

Hallo ihr Lieben,

jetzt nutze ich schnell mal meine Mittagspause und zeige euch das (fast) fertige Wohnzimmer. Nach einer sehr schönen, aber verplanten Woche schläft der Mausejunge seinen verdienten Mittagsschlaf (er ist doch tatsächlich am Esstisch eingeschlafen) und das Mausemädchen spielt Puppenmama :)

Und ich hab Zeit!!! Das muss ich genießen (mit einer Tasse Tee) ... und bloggen!

Also, bevor ich meine Pause "zerrede" ... hier sind die Fotos.

Unsere neue Couch mit der unvollendeten Grannydecke, aber sieht sie nicht gut aus. Dort seht ihr übrigens meine Lieblingsecke, wo man mich abends immer beim Häkeln finden kann.


Die Couch kam eine Woche vor Weihnachten und stand dann noch einige Tage eingepackt auf der Baustelle, da zwei Wände noch unverputzt waren. Einen Tag vor dem Geburtstag des Mausemannes haben wir dann bis spät in die Nacht geputzt und Möbel geräumt, damit die Geburtstagsfeier schon im neuen Raum stattfinden konnte. Gestrichen wurde später ...


Auch Weihnachten konnten wir schon im neuen Wohnzimmer feiern. Das große Jahresziel hatten wir also erreicht :)


Allerdings waren auch zu diesem Zeitpunkt die Wände noch nicht gestrichen. Das hab ich dann nach den Feiertagen getan. Zwei Wände in Vanillegelb, eine in Schokobraun und eine Wand blieb weiß.


Unsere Vitrine ist wieder eingezogen und wurde natürlich auch gleich noch ein wenig winterlich dekoriert ... (im Sommer soll sie dann weiß gestrichen werden, mal sehen, ob wir das schaffen)



Ein Familienerbstück zog ebenfalls ins Wohnzimmer und beherbergt meine bunten Rezeptordner und allerlei Krimskrams. Das beste an diesem Schrank sind die abschließbaren Türen. So wunderbar kindersicher ;)



Und zu allerletzt der Stolz meines Mannes und das neue Lieblingsspielzeug der Kinder ... unsere Jukebox.


Das ein oder andere Stück wird sicher noch einmal umgeräumt. Spätestens wenn im Herbst unser Ofen einzieht. Aber im Moment sind wir einfach nur froh, dass dieser Raum nach so langer Zeit wieder bewohnbar ist ... der Rest kommt dann so nach und nach.

Und heute abend schaffe ich dann hoffentlich wieder eine ausgiebige Blog-Besuchs-Runde.

Bis dahin, alles Liebe,
Eure Antje


Kommentare:

  1. Hallo Antje ...
    Da habt Ihr ja mächtig was zu tun gehabt . Aber es hat sich doch gelohnt :))))
    Aufeinmal kriege ich Deine Posts wieder angezeigt ...ging eine ganze Zeit gar nicht , wirklich merkwürdig .
    Wünsche Dir weiterhin viel Spaß im neuen Wohnzimmer und mit der tollen Jukebox.
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Antje,
    Deine Häkelsofaecke ist sehr gemütlich :o) So weit wäre ich schon gerne mit meiner neuen Granny-Decke! Sie soll auch so bunt werden.
    Es ist bestimmt ein tolles Gefühl, wieder Wohnambiente zu haben, nach der langen Schufterei... genießt es :o)
    Sei lieb gegrüßt und hab´ ein schönes Wochenende, Elke

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja schön geworden!
    Ich freue mich auf weitere Bilder.....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Yase,
      mehr Bilder gibts, wenn ich die Fenster geputzt hab und die Gardine wieder hängt ;-)
      Liebe Grüße,
      Antje

      Löschen
  4. Na, das glaub ich das ihr froh seid. ;) So eine Baustelle zehrt und zerrt ganz schön an den Nerven! Aber gut ist es geworden! Und eine Jukebox!! Ich steh ja total auf Wurlitzer! Die alten aus den 50er JAhren, hach...schmacht! so toll! Was habt ihr denn für Lieder drauf?!
    LG Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unsere Box ist ganz durcheinander bestückt. Von Schlager über Neue Deutsche Welle, Disco und Rock und Pop ist alles dabei :) So kann man bei Partys jeden Geschmack bedienen und oft ärgern wir uns, dass so wenig Platten in die Box passen ...

      Löschen

Danke, dass Du mir schreibst. Ich freue mich doll über jeden Kommentar (auch wenn ich nicht immer die Zeit finde zu antworten)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...