Sonntag, 6. April 2014

Osterdeko in der Küche


Hallo ihr Lieben,

das war ein schöner Tag! Wir waren den ganzen Nachmittag im Garten. Mein Mann hat die Mausekinder bespaßt und ich hab mich fleißig durch die Beete gegraben. Davon gibt es aber heute keine Bilder, die gibts ein andermal.

Stattdessen will ich euch ein paar Bilder von der Osterdeko auf unserem Küchentisch zeigen. Unsere Küchenschränke sind blau und deshalb mag ich auch gerne Deko in Blau-Weiß in der Küche. Aber seht selbst ...

Wunderbar duftende und zarte Blüten von unserem Birnbaum, dem ich ein paar Zweige gemopst hab.

 

An den Zweigen hängen, farblich zu Küche passende, Ostereier mit verschiedenen Gänse- und Blumenmotiven.

 

... und einmal alles im Ganzen. Die Zweige stehen zusammen mit ein bisschen Forsythie in einem alten blauen (was auch sonst) Krug auf dem wunder-wunderschönen Tischläufer, den mir die liebe Trix bei ihrem Besuch geschenkt hat. 
Bis Ostern gibt es auch keine Tomatensoße mehr, nicht das noch ein Unglück passiert ;)



Habt ihr den Hasen entdeckt? Der sitzt in Schutzhaft, damit er nicht vom Mausejungen angesabbert wird. Auf den Ohren lässt es sich nämlich sehr gut herumnuckeln ...


 

Die Gratis-Anleitung für den süßen Hasen (in englisch) könnt ihr hier finden.

 

Und passend zu dem tollen Läufer hab ich von Trix noch ein Windlicht bekommen. Doch momentan dient es als Vase für einige Geranien-Ableger und steht auf der Fensterbank ...


So, jetzt wisst ihr, wie es in der Mausehaus-Küche aussieht (also zumindest ein bisschen), und das soll es auch für heute gewesen sein. Die nächsten Tage zeige ich euch wieder ein paar Gartenbilder und bald gibt es auch wieder Gehäkeltes von mir (aber das ist noch in Arbeit)

Jetzt wünsche ich euch einen ruhigen Abend und eine schöne kommende Woche.
Alles Liebe,
Eure Antje

Kommentare:

  1. Liebe Antje,
    Ach, dein Hase ist ja total süss und du hast alles so schön dekoriert! einfach lieb!
    Wünsche dir noch einen schönen Abend.
    as lieabs Grüassli Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Antje,
    Blau weiß mag ich auch gerne. :-) Hübsch sieht das aus! ^^
    Liebe Grüße, Alice

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Antje,
    Deine Osterdeko finde ich sehr hübsch. Besonders schön finde ich den Hasen in Schutzhaft. An so einem kleinen Hasen werde ich mich auch mal versuchen - brauche noch einen Bewohner für das Puppenhaus.

    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  4. So nett, der Hase in Schutzhaft.... oder ist das FFE? Freiwilliger Freiheitsentzug? Damit nichts passieren kann ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Antje
    schöne Osterdeko, das du schön alles farblich abgestimmt hast
    witzig finde ich den Hasen in Schutzhaft :)
    liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  6. Deine Osterdeko passt super in deine Küche, sehr schön! Und ich drück die Daumen für´s Häschen, das es bald mal wieder raus darf ;)
    herzliche grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  7. Meine liebe Antje!

    So schön passt alles zusammen!
    Es sieht toll aus bei Euch!
    Und gegen die Verwendung als Vase spricht rein gar nichts! So mache ich das auch! :-)

    Die Öhrchen anknabbern...:-) !
    Da weißt Du ja, was sich der Mausejunge zu Ostern wünscht!

    Wie prima, dass Dein Mausemann Dir freie Bahn zum Gärtnern gegeben hat!
    Ich bin gespannt, wie es bei Euch inzwischen aussieht!

    Eine wunderschöne Woche wünsche ich Euch!

    Herzliche Grüße an Dich und das Mausehaus!
    Trix

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Antje,
    wunderschön hast Du dekoriert. Und der Hase ist der Hit.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Antje,
    schön österlich sieht es in eurer Küche aus!
    Gut,daß der Hase jetzt geschützt ist im Käfig:)
    Muss mir auch unbedingt noch einen Osterstrauß holen!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  10. Ah,der Hase ist ja witzig :-D
    Beachtest Du irgendwas besonderes bei den Ablegern? Ich hatte es vor zwei Jahren auch schon mal versucht,aber es hat nicht geklappt.
    Keine Ahnung was schief gegangen ist. Die Geranienstengel gammelten ständig weg.
    Drücke dir die Daumen für deine!
    LG Naddel

    AntwortenLöschen
  11. Was für ein zauberhafter Osterschmuck, ganz wunderbar dekoriert hast Du!
    Fröhliche Ostertage wünscht Dir
    Nata

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du mir schreibst. Ich freue mich doll über jeden Kommentar (auch wenn ich nicht immer die Zeit finde zu antworten)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...