Freitag, 14. März 2014

Frühling und eine neue Mütze

Da bin ich wieder ... aber nur mal kurz, denn draußen ist es viel zu schön um mehr Zeit als nötig vor dem Computer zu sitzen ;)

Aber ein paar Bilder möchte ich euch zeigen bevor sie sich hier stapeln ...

Auf unserem Balkon ist nun auch der Frühling eingekehrt. Die Stühle stehen draußen, der Tisch ist geputzt und die unansehlichen Pflanzenreste vom Herbst sind auf den Kompost gewandert.

Und ich muss sagen, so macht das Kaffeeschlürfen in der Sonne gleich doppelt so viel Spaß. Und zum Häkeln saß ich auch schon draußen, dazu dann später mehr ...

Jetzt aber erst mal die Frühlingsbepflanzung auf unserem Balkon:






Ich hätte das halbe Gartencenter leer kaufen können, soviel Auswahl und so viele wunderschöne Farben. Das war wie ein kleiner Kurzurlaub für die Seele. Und letzenendes bin ich nur mit etwa 20 Blumen heim. Mein Mann hat sich trotzdem seinen Teil gedacht ;)

Aber das musste sein, schließlich wollte ich wieder Farbe vor dem Wohnzimmerfenster. Und ein kleines bepflanztes Gefäß für das Mausemädchen musste auch sein. Das steht nun auf dem Tisch vom kleinem Sitzplatz beim Schneeball und gefällt mir sehr gut. Wir müssen nur aufpassen, dass die Blumen nicht totgegossen werden, denn momentan will sich das Mausemädchen nur allzu gerne drum kümmern ...




Dort lässt es sich übrigens auch gut häkeln. Und so ist für den Mausejungen eine neue Mütze entstanden. Eine luftige Baumwollmütze mit Mauseohren, wie es sich für einen Mausejungen gehört. Außerdem wollte ich schon immer einmal eine Kindermütze mit Ohren haben, und so lange der Zwerg sich nicht wehren kann ... 

 ... und am Mausejungen


Beim Spielen stört sie nicht, hat den Tragetest also erfolgreich bestanden ...


Ansonsten ist diese Woche bei uns jede Menge passiert, denn wir haben einen neue Dachbodentreppe eingebaut, bzw. sind noch am Einbauen.
Mein Bruder ist zu Besuch, und die aufmerksamen Leser unter euch wissen, dass dann immer große Veränderungen stattfinden.

Dazu aber ein andermal mehr ... und auch von den Gartenarbeiten (hauptsächlich Aussäen und Pikieren, aber auch ein paar Neupflanzungen) berichte ich ein andermal. Jetzt will ich wieder in die Sonne!

Habt ein schönes Wochenende.

Alles Liebe,
Eure Antje

Kommentare:

  1. Das hört sich nach richtig viel Arbeit an, die aber auch Spaß macht. Dein Kleiner mit der Mütze ist richtig knuffig.
    Mit dem Bepflanzen der Tröge bist du mir schon voraus, aber heute morgen habe ich auf dem Markt zugeschlagen.
    Liebe Hilfe beim Arbeiten tut immer gut. Ich wünsche euch, dass alles gut hinhaut und bin schon gespannt.
    Lass es dir gut geh´n,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Antje!

    Och, nein,wie süß...der Kleine und dann noch mit Ohren! :-)
    Das Blümchengießen kann ich mir auch nur zu gut vorstellen!

    Hübsch hast Du es, auch mit Glockenblumen!
    Und nur 20 Pflanzen? :-) :-) Aber ich verstehe Dichnsehr gut!
    Ich bin im Augenblick an der Unterpflanzung der Eichen dran...!
    Wirst Du ja hoffentlich eines Tages sehen!

    Nun aber weiter im Programm und allerliebste Grüße und Wünsche für Euch alle im Mausehaus!
    Trix

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Antje,
    so ein paar blühende Farbtupfer sind schon echt eine Wohltat nach dem Winter!
    Dein Mausejunge ist ja zu süß mit der neuen Mütze!
    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Antje,

    mein Bluemchenmamaherz hüpft bei all den herrlichen Blumenbildern von Dir.
    Der Frühling hat sich ja schon voll bei Dir ausgebreitet und ich kann Deinen Blumenrausch vollkommen nachvollziehen.
    Zu schön sind all die Frühblüher um sie einsam und verlassen im Gartencenter stehen zu lassen.
    Deine Sticker erweisen mir übrigens gute Dienste. Hab sie schon verpflanzt mit meinem Bluemchennachwuchs.
    Die Mütze ist ja zuckersüß - genauso wie Dein kleiner Mäusejunge.
    Mein Gott, ist der schon gewachsen. Kann mich noch sehr gut an die ersten Bildchen von ihm erinnern.

    Jetzt wünsche ich Dir ein schönes Wochenende mit Deinen Lieben

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Antje,
    mit soviel schöne Blümchen um sich, macht das Kaffeepäuschen noch mehr Spaß. Oder?
    Alles zu pflanzen, Unkraut jäten und alles dem Kompost zu führen ist viel Arbeit - aber eine wobei die Freude wächst.

    Der Mäusejunge mit seiner neuen Mütze ist zauberhaft.

    Liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin es noch mal. Die Ohren der Mütze sind das gehäkelte Kreise?
    Mir kam doch plötzlich die Idee, so eine Mütze meinem Patenkind zu häkeln. Er ist 14 Monate und es wäre ein tolles Ostergeschenk.


    Monika

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Antje, was ist das für ein süßes Mäuschen!!! Ich weiß noch, als ich vor knapp einem Jahr auf Deinen Blog aufmerksam wurde - durch das Foto einer winzigen Hand und den Titel "Noch ganz frisch", und nun sitzt er lachend mit Mäuseohren da - wie großartig! Allerliebste Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Antje
    tolle Frühlingsfotos
    und die Mütze ist Klasse!
    liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  9. Irgendwie ist Gartenarbeit im Frühling keine richtige Arbeit. Man freut sich so sehr darauf und daran.....
    Tochterkind macht Sumpfpflanzen ;) das ergibt sich mit dem älterwerden!
    Und der Junge ist niedlich mit der Mütze!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  10. Hach, ist das schön bei dir im Garten. Ich komm auf ´ne Tasse Tee vorbei ;) Es ist übrigens Post an dich unterwegs... ich hoffe, sie kommt heute noch an ;)
    Herzliche Grüße und erhol dich am Wochenende damit du wieder sonnig in den Garten starten kannst grins
    LG Dani

    AntwortenLöschen
  11. Dein Kleiner sitzt ja schon...wie die Zeit vergeht! Süsse Mütze! Tolle Frühlingsbilder!

    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Antje,
    nur 20 !??? :-))
    Aber ich kenne das und muss mich auch immer zurück reißen. Auf jeden Fall sieht es sehr frühlingshaft bei dir. Ich habe gestern auch meinen Balkon aufgehübscht.
    Danke für deine Mail,werde mir deinen Link die Tage mal anschauen.
    Hab noch einen schönen Abend
    und liebe Grüße
    Naddel

    AntwortenLöschen
  13. Ach, ist der Kleine süss und die Mütze passt perfekt. Ein richtiges Mäuschen...
    as lieabs Grüassli Yvonne

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Antje,
    was ist das denn für ein süßer Mausejunge, auch das Mützchen ist der totale Hingucker!
    Dein Plätzchen im Garten sieht richtig einladend aus!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du mir schreibst. Ich freue mich doll über jeden Kommentar (auch wenn ich nicht immer die Zeit finde zu antworten)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...